Kostenfreie Lieferung ab 50€
Sicherer Shop durch 256 BIT SSL Verschlüsselung
Service Line: +49 / 89 / 60 80 73 00

Jugend- und Gesundheitsschutz

 


Die Abgabe aller Produkte auf dieser Website erfolgt ausschließlich an Personen ab 18 Jahren.


 
Änderungen im Jugendschutzgesetz seit 01.04.2016
 
Seit dem 01. April 2016, ist das neue Jugendschutzgesetz in Kraft getreten. Damit sollen Kinder und Jugendliche vor dem Konsum von eZigaretten geschützt werden. Von diesem Zeitpunkt an, sind sämtliche Onlineshops, die eZigaretten, eLiquids, Zubehör etc. vertreiben, dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass Kinder oder Minderjährige keine Bestellungen aufgeben oder erhalten können.

Daher gilt für alle Bestellungen seit dem 01. April 2016 in unserem Onlineshop die gesetzlich vorgeschriebene Altersverifikation sowie die Alterssichtprüfung bei der Paketübergabe durch den Lieferanten. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Alter bei Ihrer Bestellung einfach verifizieren können und wie die sog. Alterssichtprüfung funktioniert:
 
Bei der Onlinebestellung: Altersverifikation
 
Jeder Kunde muss schon bei der Bestellung einmalig verifiziert werden. Hierzu wird die Ausweisnummer des Bestellers geprüft. Diese wird nicht gespeichert, sondern nur während des Bestellvorgangs zur Altersverifikation verwendet. Bei Gastbestellungen ohne registriertes Kundenkonto muss die Altersverifikation bei JEDER Bestellung erfolgen.
 
Bei der Auslieferung: Alterssichtprüfung
 
Die Aushändigung der Sendung durch den Zusteller erfolgt nur noch an Personen, die “auf Sicht” eindeutig nicht mehr minderjährig sind oder ihr Alter durch Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweisen nachweisen können. Annahmeberechtigt sind neben dem Empfänger auch andere volljährige Personen im gleichen Haushalt. Sendungen werden nicht an den Nachbarn, einen vereinbarten Ablageort oder den Paketkasten zugestellt. Eine Zustellung an den Arbeitsplatz als Lieferanschrift ist aber weiterhin möglich

Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Altersverifikation haben, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir helfen gerne weiter!


 
Gesundheitsschutz
 
Liquids für eZigaretten bestehen aus Propylenglycol (PG), Glycerin (VG), Nikotin und Aromen.

Propylenglycol ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und trägt die Bezeichnung E 1520. Es wird unter anderem für medizinische Produkte und als Trägerstoff für Aromen verwendet.

Glycerin ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und trägt die Bezeichnung E 422. Glycerin wird wegen seiner wasserbindenden Eigenschaften zur Feuchthaltung auch in Kosmetikartikeln und Lebensmitteln eingesetzt.

my-eLiquid:
 
Die eLiquids beinhalten Aromen von sehr hoher Qualität. Sie sind zertifiziert und entsprechen der deutschen Zulassungsverordnung (EG) Nr. 1334/2008 vom 16.12.2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln. Diacetyl ist nicht enthalten!
 
Die Basiskomponenten der eLiquids werden in Deutschland bezogen. Für diese Rohstoffe liegen alle Analysenzertifikate vor und garantieren so für höchste Qualität. Die verwendeten Aromen werden von deutschen Lieferanten bezogen und sind nach Aromenverordnung (EG) Nr. 1334/2008 zugelassen und für die Verwendung in Lebensmitteln freigegeben. Hygienische Produktion und Abfüllung nach aktuellen Richtlinien sowie strenge Eigenkontrollen sind selbstverständlich. Alle Komponenten werden unter höchsten Qualitätsmaßstäben verarbeitet, kontrolliert und für den Konsum freigegeben. Jedes Produkt ist mit Verfallsdatum und Chargennummer gekennzeichnet, eine vollständige Gefahrenkennzeichnung befindet sich auf der Primärverpackung. Die Verschlüsse der Liquid-Flaschen sind mit einer Kindersicherung versehen.
 
Sicherheits- und Warnhinweise:
 
eZigaretten und eLiquids stellen ein Genussmittel dar. Sie sind nicht als Hilfsmittel zur Rauchentwöhnung sondern nur als Ersatzprodukte gedacht. e-Liquids sind ausschließlich zur Verwendung in eZigaretten bestimmt. Bei einer Unverträglichkeit von Propylenglycol, Glycerin oder Aromastoffen bzw. einer allergischen Reaktion sollten Sie die Verwendung der eZigarette und den Konsum von eLiquids unverzüglich einstellen. Ziehen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate.

Nikotin ist ein Nervengift, das abhängig macht und zu allerlei Krankheiten führen kann. Nikotinhaltiges eLiquid darf nicht mit der Haut in Berührung kommen. Bei Kontakt gründlich mit viel Wasser abwaschen. Verschlucken oder Kontakt mit den Augen ist zwingend zu vermeiden. Lebensmittel oder Getränke, die mit nikotinhaltigem eLiquid in Kontakt gekommen sind, müssen entsorgt werden und dürfen nicht mehr verzehrt werden.

eLiquids und eZigaretten dürfen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden. Sie müssen immer außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren gelagert werden.
 
Nicht geeignet für:

Schwangere, stillende Mütter, Personen mit Herz-, Kreislauf-, Blutdruck- oder Lungenerkrankungen (z.B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung) sowie Nichtraucher, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
 
 


Bitte beachten:

die Verwendung und der Konsum bei uns bezogener eZigaretten und eLiquids geschieht ausnahmslos auf eigene Gefahr!




Zuletzt angesehen